NEUES

kla:re Musiker gesucht und gefunden
19.01.2020

Alles kla:r?

Hier erfahrt ihr alles über das Projekt kla:r und alles, was ich mache. Ok, nicht alles, aber vieles ;-)

Derzeit wird fleißig am Album gearbeitet und vieles auf den Weg gebracht. Die erste Singleauskopplung BRUCHTEIL VON SEKUNDEN erschien im November 2019 und erreichte in Kürze fast 20.000 Streams bei Spotify und ebenso viele Aufrufe bei YouTube. Das Album wird im Frühjahr 2020 veröffentlicht.

Zwischenzeitlich haben sich einige interessierte Musiker gefunden. Aber wir brauchen noch Verstärkung.

Folgende Instrumente sind noch zu besetzen:

Keyboard

Streicher (Cello)

Percussion

Ihr habt Interesse oder kennt wen, der wen kennt? Dann meldet euch über den Link KONTAKT.

Danke.

kla:r feat. SHARAKTAH
09.05.2018 HNO-Kongress Lübeck

Der Einladung zum HNO-Kongress in die Musik- und Kongresshalle Lübeck sind Sascha und Sharaktah gern gefolgt.

Bereits beim Soundcheck rührte Sascha die Präsidentin und Organisatorin zu Tränen. Später überzeugten Sascha und Sharaktah das Publikum, Fachleute/Ärzte aus verschiedenen Ländern.

Sascha machte in seiner Rede auf die fehlende Aufklärung über die Ansteckungs- und Impfmöglichkeiten gegen das HP-Virus aufmerksam und regte die anwesenden Ärzte zum Gespräch an.

Den Auftritt könnt ihr euch bei Youtube anschauen und gerne teilen, denn Aufklärung ist wichtig:

www.khts.org (Kopf-Hals-Tumorstiftung Hamburg)

Informiert euch!

Farbenmeer
23.08.2017

Nachdem ich mit "einZweimal" einen Songwettbewerb gewonnen habe, habe ich zusammen mit Sharaktah den Song "Farbenmeer" für die Kopf-Hals-Tumorstiftung produziert, aufgenommen in den legendären H.O.M.E.-Studios von Franz Plasa. Dort wurde auch schon "einZweimal" aufgenommen.

Die "Farben" stehen stellvertretend für die Charakter-eigenschaften, aber jeder Mensch besitzt nur eine Farbe.

Zusammen mit Sharaktah habe ich den Song auf einigen Bühnen erfolgreich vorgestellt. Wir unterstützen die wertvolle Arbeit der KHTS unter der Leitung von Henrike Korn und Kollegen.

Video-VÖ "einZweimal"
20.12.2016

Nachdem ich den Song "einZweimal" in den H.O.M.E.-Studios aufgenommen habe, wurde dieser nochmal verfeinert. In den Katzer-Studios in Nürnberg hat der Magaliesberg Kinderkoor aus Pretoria/Südafrika (mehrfacher Preisträger) etwas ganz Besonderes aus dem Lied gemacht. Erst jetzt wurde mir kla:r, dass dieser Chor aus dem Geburtsland meiner Mutter kommt und somit einen ganz persönlichen Kreis geschlossen hat. Es war eine sehr bewegende Aufnahme und für mich eine große Ehre. Danke an Hannelie van Sittert für ihr Engagement.

© 2020 kla:r

vereinzfdeumusik_2014_2015.jpg
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now